Montag, 15. Oktober 2012

#Food - Flammkuchen

Heute mal ein Foodpost. Vor ein paar Tagen habe ich mit meinem Bruder Flammkuchen gemacht. Kennt ihr das? Ist super einfach und unglaublich lecker. Da wir Mittags nur wenig Zeit haben, habe ich fertigen Teig gekauft, ausgerollt, Frischkäse und Co. draufgestrichen und dann nach eigenem Geschmack angerichtet. Ich hab meinen mit Zwibeln, Mais, Champignons und Ananas zubereitet. Am Schluss eine grosse Portion Käse darüber reiben und das ganze bei 200°C etwa 5-6 Min. knusprig backen.

Wünsche euch einen guten Appetit und eine schönen Wochenstart!

Bild via. instagram: elizzy_91

Kommentare:

  1. Achwas versteh ich nicht falsch :) , persönliche Erlebnisse.
    <3

    AntwortenLöschen
  2. Soooo lekcer *_* Ich liebe es!

    Allerliebste Grüße,
    Katta.

    AntwortenLöschen
  3. ja stimmt, da hatte ich auch noch ein bisschen mehr angst :S

    AntwortenLöschen
  4. Haha, wie genial, gerade heute Abend habe ich Flammkuchen gegessen :D

    AntwortenLöschen
  5. OO. It looks yummy.. Lecker. Great,

    http://fashiondenis.blogspot.sk/

    AntwortenLöschen
  6. mhh... ich bin ein absoluter Fan von Flammkuchen, aber viel zu Faul ihn mir selbst zu machen! kaufe immer den aus der Tiefkühltruhe!!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Meinung!