Dienstag, 23. Oktober 2012

Modegeschichte - Louis Vuitton

Nachdem ich in Paris in einem Louis Vuitton Geschäft war, dachte ich mir, dass gibt einen neuen Modegeschichte-Post.


Louis Vuitton (4. August 1821 bis 27. Februar 1892)
Der französische Handwerker absolvierte die "Täschner Lehre" (Koffermacher), schon früh erkannte er wie wichtig ein guter Koffer dem Reisen diente. So entwarf er für die wohlhabendere Gesellschaft das heute wohl bekannteste Luxusgut; das Louis Vuitton Reisegepäck. Mit 14 Jahren machte er sich zu Fuss unterwegs in das 400km weit entfernte Paris. Als das Reisen nicht mehr in Kutschen stattfand sondern zur Eisenbahn wechselte erkannte er, dass das Design der Koffer ändern musste. So gründete er im Jahre 1854 mit 33 Jahren die Firma "Louis Vuitton Malletier". Er perfektionierte das Oberflächen-Material, damit dieses wasser- und staubfest wurde und entwarf 1886 mit seinem Sohn das Pantendierte Kofferschloss, welches noch heute gebaut wird. Im Jahre 1888 entwarf er das schachbrettartige "Demier-Muster", welchen heute weltbekannt ist. Doch erst im Jahre 1986 entwarf sein Sohn ihm zu Ehren das LV-Monogram, welches heute auf vielen Taschen wiederzufinden ist.
LVMH-Konzern
Im Jahre 1987 fusionierten die Firmen Louis Vuitton S.A. und Moët Hennessy* (Spirituosenhersteller) aus Schutz vor einer feindlichen Übernahme. Somit entstand der heute bekannte Konzern "LVMH Moët Hennessy - Louis Vuitton S.A.", dieser bündelte im Laufe der Jahre zahlreiche bekannte Markennamen (Marc Jacobs, Loewe, Kenzo, Donna Karan, Fendi etc.), die aber wohl erfolgreichste und Erfolg bringendste ist und bleibt Louis Vuitton selbst. Heutiger CEO von Louis Vuitton ist der Franzose Yves Carcelle. Mitte 1990 wurden die Wohnhäuser der Vuittons zu Firmenmuseen umgebaut, zu dieser Zeit gab es weltweit bereits 200 Geschäfte. Marc Jacobs wurde 1997 dazu verpflichtet die Kleiderlinie von Louis Vuitton zu entwerfen und ist heute dessen Kreativdirektor.
*Moët Hennessy ist ihrerseits eine Fusion aus dem Champagnerhesteller Moët & Chandon und dem Weinbrandhersteller Hennessy
Kollektionen:
Neben dem Reisegepäck und den Taschen vertreibt Louis Vuitton unteranderem auch Damen und Herren Bekleidungen sowie Schuhe, Accessoires, Schmuck und Uhren. Neu wollen sie im Jahr 2013 wieder Parfüme herstellen.
Bei den Lederwaren existieren bei den Modellen "Keepall", "Speedy" oder "Neverfull" verschiedene Materialausführungen, Muster und Farben.

  •  Toile Monogram / Monogram Canvas

  • Toile Damier / Damier Canvas
  • Cuir Monogram / Monogram Leder (Python)
  • Cuir Epi / Epi Leder

  • Mahina



In diesem Pariser Geschäft war ich.

Nun interessiert mich;
Besitzt ihr Original Louis Vuitton Taschen? Oder sonstige Louis Vuitton Produkte?


Hoffe der Post hat euch gefallen - weitere Modeposts findet ihr hier!

Bilder via google.ch
Quelle: Wikipedia - Louis Vuitton (Unternehmen)


Kommentare:

  1. ich habe eine solche präsentation für die literaturstunde gemacht, und ich fand diese Dinge auch sehr interessant! :) toller post!
    Wenn du lust hast, schau bei mir vorbei und wir könnten dem anderen folgen, was meinst du? :)
    http://coldinvitation.blogpsot.com
    liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, Danke schön!! :) Oh, ja....Ich auch und dabei ist es bei mir ja jetzt gar nicht so lange her, haha! :D Jap, das stimmt :) Ich auch=)

    Wirklich interessanter Post:) Im Französisch-Unterricht haben wir auch sehr viel über Coco Chanel gesprochen, fand ich auch total interessant :)
    Bin da ehrlich gesagt zu geizig für. Gebe das Geld dann doch lieber für andere Sachen aus, die mir wichtiger sind wie Kamera-Kram und Reisen, auch wenn ich die Sachen schon ganz schön finde.

    AntwortenLöschen
  3. ich finde diese Idee gut, gefällt mir sehr :) und ich hätte gerne den uralten Koffer aus dem ersten Bild, der ist echt toll!

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe zwei Speedys. Dein Post ist echt interessant. Liest sich toll.

    Du hast eine neue GFC Stalkerin :)

    vielleicht hast du lust meinen Blod auch mal zu besuchen?

    LG Janine von http://janines-beauty-ecke.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :) Hab mir auch echt Mühe gegeben :D
      oh ich liebe Louis <3 leider hatte ich noch nicht das nötige Kleingeld übrig, um mir eine zu gönnen ;)

      Löschen
  5. toller, informativer post!!! liebe LV!!!

    http://profdrskinnybitch.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Meinung!