Sonntag, 4. Januar 2015

Pirates of the Caribbean - 21st Century Symphony Orchestra

(Bild von -hier- )

Am 3. Januar 2015 war ich mit einer Freundin in Luzern - genauer gesagt im KKL Luzern. Dort lief die vorerst letzte Vorführung vom 21st Century Symphony Orchestra mit der Fluch der Karibik Filmreihe. Bei diesen Konzerten läuft der Originalfilm mit Deutschem Untertitel im Hintergrund gross auf Leinwand, die Filmmusik wird jedoch live vom Orchester gespielt und bietet so einen Gänsehaut Moment nach dem anderen.

Im Jahr 2011 wurde zum ersten Mal der Film Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl live vom 21st Century Symphony Orchestra begleitet. Danach folgten in den Jahren 2012 - 2014 und jetzt auch 2015 die restlichen Fluch der Karibik Filme. Das 21st Century Symphony Orchestra führte in den Jahren 2009 den Film "The Fellowship of the Ring" und 2010 den Film "The Two Towers" in der Radio City Music Hall in New York auf. Ausserdem wurde im Jahre 2012 in Paris ebenfalls vom 21st Century Symphony Orchestra der Film "The Lord of the Rings" aufgeführt. 

(Bild von -hier- )

Dies war nun die zweite Vorstellung die ich besuchen durfte, letztes Jahr habe ich mir den dritten Film angesehen und dieses Jahr genoss ich die Musik zum letzten Film der Fluch der Karibik Reihe. Das KKL in Luzern ist zauberhaft - ich mag die Atmosphäre und die Dekoration wurde dem Film angepasst und versetzte einen sofort in die richtige Stimmung.

Der Saal ist sehr gross und lässt einen ehrfürchtig hoch zur Decke blicken. Wir sassen in der ersten Reihe und waren so nah am Dirigenten und dem Orchester. Das Orchester setzt sich aus einem Chor,  Violinen, einer Harfe, Gitarrenspielern und vielem mehr zusammen. 
Die Vorstellung war, wie auch nicht anders erwartet, Weltklasse! Die Musiker waren mit Leidenschaft dabei, so wie auch der Dirigent und der Film ging beinahe in der fabelhaften Musik unter. Ich habe mir oft nur die Musiker angesehen und war fasziniert, welche Töne sie so einem Instrument entlocken konnten und wie wundervoll alle zusammen klangen. Der Abend war fantastisch und war bestimmt nicht mein letzter Konzert Besuch dieser Art.

Hier ein kleiner Einblick in den Abend...


Habt ihr auch schon solch eine Aufführung besucht oder habt ihr euch schon mal ein Musical angesehen?

Bis dahin, bleibt modisch - wir schreiben uns!
E.


Follow on Bloglovin

Kommentare:

  1. Oh so toll *.* Das will ich schon lange auch mal machen. Vielleicht dann im Februar, da gibts ein Konzert mit Disneyfilmen.

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Post, das klingt wirklich super.
    Liebst Jacky
    http://xfashionlovecosmeticx.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Das finde ich ja total genial! Filmmusik ist sowieso toll und sie dann auch noch live zu hören, muss wirklich unglaublich sein!

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  4. Wow, dass ist wirklich cool aus *__*ich liebe Musicals über alles, aber bei so einer Aufführung war ich leider noch nie dabei, aber wer weiß vielleicht besuche ich so eine Aufführung ja auch irgendwann mal :)
    Mir gefällt diese Art von Posts sehr gut :)
    Liebste Grüße,
    Lilly von www.fetch-ing.blogspot.de ❤️
    Ps: Auf meinem Blog läuft gerade eine Blogvorstellung, vielleicht hast du Lust und Zeit teilzunehmen, dass würde mich auf jeden Fall sehr freuen :)

    AntwortenLöschen
  5. Wow das war bestimmt richtig toll! Das wäre genau das Richtige für mich :)
    Ich liebe Filmmusik und Musicals!

    Liebste Grüße,
    Nina von http://good-morningstarshine.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Meinung!