Donnerstag, 29. Januar 2015

Winter Blues or Winter Sunnies?

Meine Lieben,

Es wird wieder Zeit für einen Post für's Mode-Herz. Bei uns hat es vor kurzem wieder geschneit, zwar blieb der Schnee nicht lange, doch die Berge sind wieder puderzuckrig Weiss!

Jetzt bloss nicht wieder in die Wintermelancholie fallen und sich in den Lieblings Onesie schmeissen! Es gibt so viele tolle Winter Outfits - Frau muss sich nur inspirieren lassen.

Dieses mal wollte ich mit Farben spielen und zwar mit warmen und kalten - da denkt sich jetzt bestimmt so mancher "Aber mir steht diese oder diese Farbe nicht!" - dass muss nicht sein. Natürlich gibt es immer diese Stylebooks die Farben für einen bestimmten Typ Frau empfehlen. Aber meiner Meinung nach, ist jeder Mensch so verschieden, dass man dies nicht so verallgemeinern kann.

Es spielt also keine Rolle ob du brünette, blonde oder gefärbte Haare hast - ob du eher ein dunkler oder heller Typ bist. Meistens fühlst du dich in den richtigen Farben schon wohl, ohne einem bestimmten Typen zu entsprechen.


Dieses "Blue Winter" Outfit ist ein kühler Look, der mit den passenden Accessoires richtig schick aber nicht zu overdressed aussehen kann. In letzter Zeit trug ich oft kühle Blautöne oder griff zu meiner grauen Lieblings Jeans.
 



Winter Sunnies

Loose fit top, / Chicnova Fashion long sleeve shirt,  / Vero Moda denim jeans,  / Black shoes,  / MICHAEL Michael Kors michael kors handbag,  / Larsson Jennings bracelet watch,

Dieser "Winter Sunnies" Look ist natürlich der Hingucker schlechthin. Mit dem Cardigan Mantel von Romwe lässt man wohl alle um sich herum blass wirken. Dieser Warme Look lässt sogar beinahe den Winter wegschmelzen. 

Mir gefallen beide Outfits unglaublich gut und ich würde sie genau so tragen. Vielleicht ist euch aufgefallen, dass ich zu beiden eine Uhr kombiniert habe. Ich finde Uhren peppen ein Outfit immer noch extra auf. Kennt ihr tolle Uhren Marken? Ich spiele mit dem Gedanken mir da ein paar Modelle anzuschaffen. Ausserdem habe ich mich in die Tasche von Michael Kors verliebt... hach das wird wohl ein Wunsch für die nächste Weihnachtsliste! 

Welches Outfit gefällt euch besser und mögt ihr eher kühlere oder wärmere Farben? 

Bis dahin, bleibt modisch - wir schreiben uns!
E.




Follow on Bloglovin


  

Kommentare:

  1. Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen! Ich bin so fasziniert. Der Post ist echt wunderschön!
    Ich finde, dass mir sowohl kühle als auch warme Farben stehen. Aber im Winter mag ich es liber kuschlig und entscheide mich daher oft für weinrot, was super zu braunen Haaren passt, meiner Meinung nach :)
    Ich folge dir nun und würde mcih freuen wenn du bei mir vorbei schaust! Ich werde sicher oft auf deinem Blog stöbern!

    Kuss
    Laura

    http://www.belacosa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ohh, wie schön!<3 Ein echt toller Post und sehr schöne Kombinationen!<3 Besonders die erste gefällt mir sehr gut! Dein Blog ist wirklich schön! Weiter so!

    Alles Liebe
    Hanna

    www.vollverpinselt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Richtig schöne Outfits, ich liebe rote Strickpullis so sehr!:)<3
    Echt schön:) Xoxo:-*
    http://photagart.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag ehrlich gesagt kalte sowohl als auch warme Töne & trage beides sehr gerne :)

    Liebe Grüße♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde beide Variationen sehr schön!
    Sowohl warme als auch kühle Töne können sehr schön sein :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Meinung!