Montag, 19. Oktober 2020

Umstandsmode für den Herbst - Inspirationen

 

Der Herbst ist da und damit wird es auch wieder kühler draussen. Damit man in der Schwangerschaft, dabei nicht friert und trotzdem modisch aussieht, habe ich mir drei Must-Have Herbstkleidungsstücke rausgesucht.

1. Zeig deinen Bauch!

Pullover gibt es in allen Grössen, Farben und Materialien. Besonders schön finde ich es nun, meinen Bauch, der nun eine kleine Kugel ist, in einem dieser herbstlichen Pullovers zu präsentieren. Hier muss man auch nicht unbedingt auf Umstandsmode zurück greifen. Den viele meiner Pullover passen mir tatsächlich noch bzw. setzen eben nun den Bauch in Szene! 

Sollte der Pullover doch etwas zwicken, kann man hier auch beim Kauf schlicht auf die nächst grössere Grösse ausweichen. So kann man die Pullover auch noch nach der Schwangerschaft noch tragen.


2. Extra Gemütlichkeit mit einem Poncho!

 Ich bin ja sowieso ein Fan der praktischen Ponchos. Diese gibt es ebenfalls in unzähligen Varianten und Farben. Jetzt im Herbst mag ich besonders wieder warme Farben und nehme meinen Poncho wieder überall hin mit. So habe ich immer etwas zum Überwerfen, wenn es doch kühler als erwartet wird.


3. Der perfekte Mantel

Ebenfalls toll für den Herbst: Ein eleganter und körperschmeichelnder Mantel. Durch die extra grossen Gurte, lassen sich diese auch meistens über dem Bauch binden und man hat genügend Platz für den Bauch. Ich bin ja noch etwas auf der Suche nach einem perfekten Mantel. Sobald ich einen in Sicht habe, werde ich euch davon berichten!


Bleibt modisch,

E.  

Montag, 7. September 2020

3 Ideen für einen Spätsommer Look

Der Sommer ist wie immer viel zu schnell vorüber geflogen und schon bald fallen die ersten Blätter von den Bäumen. Doch vor dem Herbst ist noch Spätsommer und dieser verwöhnt uns auf jeden Fall noch mit ein paar warmen Tagen!

Besonders in dieser Übergangszeit ist es schwierig einen passenden Look zu finden. Mal ist es kühl mal wieder viel zu warm. Ich habe für euch 3 Looks zusammengestellt, die besonders für diese Übergangszeit geeignet sind.

Viel Spass!

Look  #1 - Latzhosenkleid




Ich liebe ja Latzhosenkleider und besonders jetzt eignen sie sich perfekt zum Tragen. Einfach ein paar Strumpfhosen drunter ziehen. Freche Boots und sollte es kälter sein, sollte man nicht vergessen einen Cardigan mit einzupacken.

Perfekt für noch warme Spätsommertage.

Look #2 - Die Lederjacke



Was im Spätsommer nicht fehlen darf; Die Lederjacke. Kombiniert zu lässigen Jeans und einem schlichten T-Shirt ist die Lederjacke der absolute Hingucker. Ist es dann mal doch zu warm, kann man diese einfach lässig über die Schultern legen.

Look #3 - Das Strickkleid


Mein liebster Look ist ganz schlicht. Ein langes Strickkleid mit Boots. Ohne Jacke hat man dann auch nicht zu warm und dank den langen Ärmeln friert man auch nicht so schnell.

Welcher Look ist euer Favorit?


Bleibt modisch,
E.


Sonntag, 6. September 2020

Diese 3 Must-Have Kleidungsstücke brauchst du im ersten Trimester!

Das erste Trimester ist unglaublich aufregend. Kaum hat man Zeit die freudige Nachricht zu verarbeiten fangen auch schon die ersten Schwangerschaftssymptome an! Ziehen in der Brust, Übelkeit, Stimmungsschwankungen gleich das volle Programm.

Umso wichtiger ist es, dass man sich bei all den Beschwerden, irgendwie doch noch wohl in seiner Haut fühlt.

Für mich war schnell klar, dafür brauche ich schon sehr bald andere Kleidungsstücke. Ich habe so einiges ausprobiert und möchte euch heute meine Top 3 Must-Haves für das erste Trimester vorstellen.


1. Unterwäsche




Das wohl wichtigste überhaupt war tatsächlich als aller erstes auf bequemere und weitere Unterwäsche zu wechseln. Besonders in der ersten Zeit sind die Brüste sehr empfindlich und ein Bügel-BH ist da das aller letzte war ihr anziehen möchtet.

2. Umstands Jeans




Bald zwickt auch schon die Lieblings Jeans und man würde am liebsten den ganzen Tag nur noch in Leggings rumlaufen. Doch auch in der Schwangerschaft muss man nicht auf schöne Jeans verzichten. So habe ich schnell ein paar verschiedene Modelle ausprobiert und fühle mich nun auch wieder in Jeans wohl.

3. Umstands Kleid


Besonders jetzt im Spätsommer war es für mich klar, dass ich auch Kleider tragen möchte. Meine normalen Sommerkleider haben mir auch tatsächlich lange noch gut gepasst und waren um einiges bequemer als Hosen. Und jetzt wo der Bauch von Tag zu Tag wächst, passen zwar nicht mehr alle Kleider aber das ein oder andere lässt sich durchaus noch sehen.

Hier gibt es aber auch eine grosse Auswahl an Schwangerschaftskleidern, egal ob lang oder kurz. Und ich finde ja die Kugel sieht in solchen Kleidern besonders schön aus!

Ich bin schon gespannt zu sehen, welche Kleider ich mir für die Schwangerschaft noch zulegen werde!

Was waren eure 3 Must-Haves im ersten Trimester?

Bleibt modisch, 
E.



Freitag, 4. September 2020

Blognews - oder auch; Jetzt wirds noch bunter!

 Hallo!

Die grosse Neuigkeit ist schon wieder etwas her aber noch immer sehr aktuell! :) Ich bin schwanger und freue mich schon sehr auf diese aufregende neue Zeit!

Details dazu findet ihr in diesem Beitrag oder wenn ihr aufs Bild klickt!






























Was bedeutet dies für diesen Blog? Ich blogge auf lovely.life nun schon seit über 14 Jahren (!), bin mit diesem Blog irgendwie also Erwachsen geworden, habe mich modisch und menschlich weiter entwickelt und möchte nun auch zu diesem neuen Lebensabschnitt weiterhin bloggen.

Auf meinem Buchblog wird es hin und wieder alles rund um die buchigen Dinge einer Schwangerschaft drehen. Doch hier möchte ich auf modische und lifestyle Dinge eingehen. Und freue mich euch auch schon bald einen Umstandsmode Beitrag zu liefern!

Nun die Community Frage: Wer ist den aktuell auch schwanger?

Bleibt modisch,
E.

Freitag, 7. August 2020

#Fashion - Floraler Sommer Look

Der Sommer zeigte sich diese Woche von seiner besten Seite! Und auch das Wochenende wird ein Sonnenschein-Traum! Passend dazu habe ich mir zwei florale Sommerkleider rausgesucht, die ich so gerne in meinen Kleiderschrank hätte!

Wie gefallen euch die beiden Kleider? Trägt ihr selbst gerne Kleider mit Blumen Print?

Bleibt modisch,
Elizzy